Related Party Disclosure Pack

Für den relativ konstanten und abgegrenzten Bereich der Angaben zu den sog. Related Party Transactions (Beziehungen zu nahestehenden Unternehmen und Personen) hat die FAS AG ein Related Party Disclosure Pack entwickelt, mit dessen Hilfe die nach IAS 24 geforderten Informationen einfach und vollständig abgefragt werden können.

Nach einer entsprechenden Definition der nahestehenden Personen i.S.d. IAS 24 ermöglicht das Related Party Disclosure Package der FAS AG eine standardisierte Abfrage der relevanten Related Party Informationen und umfasst verschiedene Templates zur Abfrage von Transaktionen mit nahestehenden Unternehmen, wie Tochterunternehmen oder assoziierte Unternehmen, als auch von Transaktionen mit Personen in Schlüsselpositionen und deren nahen Familienangehörigen.

Das Package kann individuell an die Informationserfordernisse des Unternehmens angepasst und durch Drop Down Menüs und Checkboxen einfach und schnell befüllt werden. Standardisierte Anschreiben für die Übermittlung der Related Party Templates sind ebenfalls im Umfang des Related Party Disclosure Packages der FAS AG enthalten.

Das Package zeichnet sich somit durch einfaches Handling, die Anpassbarkeit an unternehmensspezifische Informationserfordernisse, aber auch durch freie Skalierbarkeit (Anzahl der nahestehenden Personen und Unternehmen) aus.

Anfrage zum Related Party Disclosure Pack
Anfrage zum Related Party Disclosure Pack
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Interesse?

Ansprechpartner

FAS AG Jürgen Diehm Partner
Jürgen Diehm
FAS AG
Partner
Telefon +49 711 6200749-0
E-Mail Juergen.Diehm(at)fas.ag
Büchsenstr. 10

70173 Stuttgart

vCard
Kontakt