Percentage of Completion Tool

Die Bewertung und Erfassung von Fertigungsaufträgen gemäß IAS 11 stellt eine der großen Herausforderungen im Rahmen der Bilanzierung nach IFRS dar.

Die Percentage-of-Completion Methode nach IAS 11 sieht bei langfristiger Fertigung die erfolgswirksame Vereinnahmung der vereinbarten Gesamterlöse entsprechend dem Fertigstellungsgrad der Aufträge in jeder Periode der Auftragsabwicklung vor. Auftragserlöse können dabei z.B. über die sog. Cost-to-cost Methode entsprechend der folgenden Formel realisiert werden:

Fertigstellungsgrad x Geplante Gesamterlöse - Bisher realisierte Erlöse = Erlöserfassung zum Periodenende

Um die umfangreiche und zeitintensive Bewertung und Datenhaltung bei Fertigungsaufträgen zu vereinfachen, hat die FAS AG ein MS Excel- basiertes Tool entwickelt. Anhand dieses PoC Tools können Projekte auf einer beliebig skalierbaren Struktur sekundärer Kostenarten geplant und in der integrierten Kostenrechnung überwacht werden. Weiterhin erfolgt eine automatische Ermittlung des Fertigstellungsgrads und eine Berechung eventuell auftretender Drohverluste.

Die umfangreichen Offenlegungsbestimmungen des IAS 11 werden im Rahmen des Tools ebenso abgedeckt wie die Berechnung der Buchungen für die Finanzbuchhaltung.

Anfrage zum Percentage of Completion Tool
Anfrage zum Percentage of Completion Tool
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe Interesse am Percentage of Completion Tool, bitte lassen Sie mir weitere Informationen zukommen.

Ansprechpartner

FAS AG Jürgen Diehm Partner
Jürgen Diehm
FAS AG
Partner
Telefon +49 711 6200749-0
E-Mail Juergen.Diehm(at)fas.ag
Büchsenstr. 10

70173 Stuttgart

vCard
Kontakt