Konsolidierungstool – IFRS Konzernbilanz

Bei einer Umstellung auf IFRS handelt es sich fast immer um die Erstellung eines Konzernabschlusses.

Ausgehend vom IFRS Conversion Tool hat die FAS AG ein Konsolidierungstool auf Basis von MS Excel entwickelt, mit Hilfe dessen alle Konsolidierungsschritte von der Erstellung der Summenbilanz und -GuV bis zur IFRS Konzernbilanz und -GuV sowie der Cash-Flow Rechnung und dem Eigenkapitalspiegel einfach und strukturiert durchgeführt werden können. Das Tool beinhaltet dabei die folgenden Arbeitsschritte bis zum finalen IFRS Konzernabschluss:

  • Währungsumrechnung und Ermittlung der Währungsumrechnungsdifferenzen, Ermittlung und Erfassung der notwendigen Konsolidie-rungsmaßnahmen:
  • Aufwands- und Ertragskonsolidierung
  • Zwischenergebniseliminierung
  • Schuldenkonsolidierung
  • Kapitalkonsolidierung
  • Strukturierte Ermittlung der Cash-Flow-Rechnung
  • Ausgabe von Konzernbilanz, Konzern-GuV, Konzern Cash-Flow-Rechnung und Konzern Eigenkapital Veränderungsrechnung

Bei einer entsprechenden Hinterlegung im Rahmen des FAS Conversion Tools lässt sich mit dem Konsolidierungstool auch die Segmentberichterstattung erstellen.

Anfrage zum Konsolidierungstool
Anfrage zum Konsolidierungstool
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe Interesse am Konsolidierungstool, bitte lassen Sie mir weitere Informationen zukommen.

Ansprechpartner

FAS AG Jürgen Diehm Partner
Jürgen Diehm
FAS AG
Partner
Telefon +49 711 6200749-0
E-Mail Juergen.Diehm(at)fas.ag
Büchsenstr. 10

70173 Stuttgart

vCard
Kontakt