Earnings per Share Tool

Das Ergebnis je Aktie verhält sich mathematisch streng umgekehrt zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Das KGV wird im Vergleich zwischen Unternehmen oder Aktien oftmals als Basis für Kauf- und Verkaufsentscheidungen herangezogen.

Dementsprechend ist es das Ziel des IAS 33, durch klare Definitionen der zu verwendenden Größen und Berechnungsmethoden eine weitgehende Vergleichbarkeit dieser Kennzahl sowohl im Zeitablauf für ein Unternehmen als auch zwischen verschiedenen Unternehmen sicherzustellen.

Die Berechnung des Ergebnisses je Aktie hat dabei einerseits in unverwässerter Form anhand folgender Formel zu erfolgen:

Neben der Berechnung des unverwässerten Ergebnisses je Aktie ist weiterhin das verwässerte Ergebnis je Aktie offenzulegen. Dieses berücksichtigt neben den ausstehenden Aktien auch potenzielle Aktien wie sie z.B. im Zuge der Ausgabe von Aktienoptionsprogrammen oder Wandelanleihen entstehen können.

Dementsprechend muss auf Basis des unverwässerten Ergebnisses je Aktie eine Adjustierung um Zins, Steuer und Mengeneffekte von Wandelanleihen oder Aktienoptionen, Dividendeneffekte oder Aktiensplitts zur Berücksichtigung des Verwässerungseffektes vorgenommen werden.

Zur Erleichterung der komplexen Berechnung dieser Effekte hat die FAS AG ein MS Excel-basiertes Tool entwickelt.

Dieses Tool erleichtert neben der Berechnung der Adjustierungseffekte für das verwässerte Ergebnis je Aktie auch die Erstellung der Anhangsangaben nach IAS 33, in welchen die vorgenommenen Adjustierungen zu beschreiben sind.

Anfrage zum Earnings per Share Tool
Anfrage zum Earnings per Share Tool
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe Interesse am Earnings per Share Tool, bitte lassen Sie mir weitere Informationen zukommen.

Ansprechpartner

FAS AG Jürgen Diehm Partner
Jürgen Diehm
FAS AG
Partner
Telefon +49 711 6200749-0
E-Mail Juergen.Diehm(at)fas.ag
Büchsenstr. 10

70173 Stuttgart

vCard
Kontakt