Präsentationen

Konzernlagebericht nach DRS 20

Mit dem DRS 20 wurden die Struktur und inhaltlichen Anforderungen an die Konzernlageberichtserstattung umgestellt und ergänzt. In der folgenden Präsentation erhalten Sie einen Überblick über die Neuerungen im Gegensatz zu den bisherigen Anforderungen des DRS 15.

 

Download Präsentation (946 KB)

Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Anwendung des BFA 3

Mit dem BFA 3 hat das IDW konkrete Vorgaben zur verlustfreien Bewertung des Bankbuchs gemacht. In der folgenden Präsentation erhalten Sie einen Überblick über die fachlichen Anforderungen, Umsetzungsherausforderungen und offene Fragestellungen. Darüber hinaus finden Sie eine Kurzstudie zur Anwendung und zu den Effekten aus der verlustfreien Bewertung bei den größten deutschen Banken.

 

Download Präsentation (775 KB)

Harmonisierung ökonomische und bilanzielle Steuerung - Geht das und macht das Sinn?

Aufgrund der starren Regelungen der Bilanzierung weichen ökonomisches und bilanzielles Ergebnis oft voneinander ab. Die folgende Präsentation widmet sich der Frage, ob eine Harmonisierung der beiden Steuerungskreise möglich und sinnvoll ist.

 

Download Präsentation (576 KB)

Ökonomische und bilanzielle Bankbuchsteuerung - Die Verbindung zweier Welten mittels Hedge Accounting

Aufbauend auf der Anforderung nach einer harmonisierten ökonomischen und bilanziellen Bankbuchsteuerung stellt die folgende Präsentation Umsetzungsmöglichkeiten mittels Hedge Accounting dar. Der Fokus liegt hier auf den bestehenden Regeln mit entsprechendem Ausblick auf IFRS 9 und den aktuellen Herausforderungen vor dem Hintergrund einer Multi-Curve Bewertung.

 

Download Präsentation (694 KB)

IFRS 9 - Vom Einzelgeschäft zum Geschäftsmodell: Auswirkungen für die Geschäftsfeldsteuerung und die Berichtstruktur

Mit der Umstellung auf IFRS 9 erfolgt im Rahmen der Kategorisierung eine umfassende Neueinordnung der finanziellen Vermögenswerte. Die folgende Präsentation stellt die neuen Anforderungen für die Kategorisierung dar und geht darauf ein, in welchem Maße sich mögliche Auswirkungen auf die Geschäftsfeldsteuerung und Berichtstruktur ergeben.

 

Download Präsentation (625 KB)

Wechselwirkungen zwischen Bilanzierung und aufsichtsrechtlichen Anforderungen

Die neuen aufsichtsrechtlichen Berichts- und Berechnungsanforderungen stellen verstärkt auf Eingangsdaten aus dem Rechnungswesen ab. Die folgende Präsentation stellt dar, wo und in welchem Maße sich in Zukunft Überschneidungen zwischen Anforderungen des Rechnungswesens und den aufsichtsrechtlichen Anforderungen ergeben.

 

Download Präsentation (640 KB)

FAS AG Publikationen Grafik Präsentationen
Kontakt