Kontakt

IASB Update Q1/2019: Unternehmenszusammenschlüsse unter gemeinsamer Kontrolle, IBOR-Reform und Auswirkungen auf die Finanzberichterstattung etc.

Inhalt des Videos: Unternehmenszusammenschlüsse unter gemeinsamer Kontrolle, Finanzinstrumente mit Eigenschaften von Eigenkapital, IBOR-Reform und Auswirkungen auf die Finanzberichterstattung, Rohstoffindustrien, IFRS Umsetzung, Preisregulierte Geschäftsvorfälle 

Dieses Video behandelt die fortgeführten Abstimmungen im Bereich der preisregulierten Geschäftsvorfälle und Fortschritte im Themenkomplex der IFRS Umsetzung. Dabei ging es vor allem um die Änderungen des IAS 12 „Ertragssteuern“ und dessen Anwendung für schon bilanzierende als auch IFRS Erstanwender. Zusätzlich geht es um Neuerungen zu den Thematiken Rohstoffindustrien und IBOR-Reform. Besonders im Fokus stand dabei erneut der Einfluss den die IBOR-Reform auf die Bewertungen und den Ausweise im IFRS 9 und IAS 39 haben. Zuletzt geht es um die neusten Ergebnisse bei den Finanzinstrumenten mit Eigenschaften von Eigenkapital und Unternehmenszusammenschlüsse unter gemeinsamer Kontrolle. Wobei bei letzterem der Informationsbedarf der primären Abschlussempfänger im Fokus stand.

Für einen fachlichen Austausch zu diesem spannenden Thema stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Anmeldung: FAS Podcast: IASB Updates

Sie erhalten einmal im Quartal eine E-Mail von uns, immer dann wenn die neusten FAS Podcast: IASB Updates auf unserer Webseite veröffentlicht werden.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.