Kontakt

Datenschutz & Datensicherheit in Unternehmen

Unter dem Begriff Datenschutz beziehungsweise Datensicherheit wurde ursprünglich der Schutz der Daten selbst im Sinne der Datensicherung, zum Beispiel vor Verlust, Veränderung oder Diebstahl verstanden. Inzwischen wird der Begriff Datenschutz weiter interpretiert und umfasst zunächst organisatorische und technische Maßnahmen gegen Missbrauch von Daten innerhalb einer Organisation. Der Begriff Datensicherheit betrifft die technischen Maßnahmen gegen das Löschen und Verfälschen von Daten.

Rechtliche Basis hierfür ist in Deutschland das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) beziehungsweise die Datenschutzgesetze der einzelnen Bundesländer und auf europäischer Ebene seit Mai 2018 die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO; englisch: General Data Protection Regulation, GDPR). Die DSGVO ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden.

Für die Überwachung des Datenschutzes sind auf staatlicher Ebene Bundes- und Landesdatenschutzbeauftragte tätig, auf Seiten der einzelnen Unternehmen beziehungsweise Institutionen die jeweiligen Datenschutzbeauftragten der Gesellschaften.

Problemstellung des Datenschutzes & der Datensicherheit

Unsere Leistungen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit sind für Sie insbesondere in folgenden Situationen relevant:

  • Fehlender Überblick und/oder Dokumentation über die vorhandenen Strukturen, Prozesse und Systeme im Hinblick auf den Datenschutz
  • Bekannt gewordene Verstöße gegen den Datenschutz zum Beispiel DSGVO
  • Fehlender interner Datenschutzbeauftragter

Aufbau eines ausreichenden Datenschutzes

Unsere Leistungen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit umfassen insbesondere:

  • Analyse, Aufnahme und Dokumentation der Strukturen, Prozesse und Systeme mit Relevanz für den Datenschutz
  • Ableitung, Konzeption und Umsetzung von Optimierungspotentialen im Bereich der Datensicherheit
  • Analyse und Dokumentation der Situation sowie der Sachverhalte bei bekannt gewordenen Datenschutzverstößen und Aufzeigen der möglichen Konsequenzen
  • Erstellung von datenschutzrechtlichen Gutachten sowie Stellungnahmen
  • Stellung des externen Datenschutzbeauftragten

Bei Interesse und für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner
 Thomas Heimhuber Director