Kontakt

Aufsichtsrat und Rechnungslegung

Inhalte

  • Rechtliche Anforderungen (AktG, DCGK etc.)

  • Fachliche Anforderungen (Verständnis für die Rechnungslegung)

  • Konsequenzen, Haftung, Fortbildung

Seminarkonzept

  • Wissensvermittlung, Praxisbeispiele, Fragerunde/Podiumsdiskussion

Ihr Nutzen

Ziele sind, dass Sie die gesetzlichen Grundlagen fu?r die U?berwachung der Rechnungslegung und des Rechnungslegungsprozesses und weitere nützliche Arbeitshilfen und Anleitungen kennen. Des Weiteren sollen Sie den Unterschied der Pru?fung der Rechnungslegung und des Rechnungslegungsprozesses durch den Aufsichtsrat von den inhaltlichen Gebieten, die der externe Abschlusspru?fer betrachtet, verstehen und die Konsequenzen für die Zusammenarbeit einschätzen können. Ziel ist außerdem, dass Sie konkrete Fragen, anhand derer die eigene Überwachung gewürdigt werden kann, kennen.

Zielgruppe

  • Aufsichtsratsmitglieder

 

Sie haben interesse an einem internen  Seminar "Aufsichtsrat und Rechnungslegung"? Dann füllen Sie das untenstehende Formular aus oder nehmen Sie direkt Kontakt mit Herrn Michael Beyer auf.

 

Inseresse am Seminar "Aufsichtsrat und Rechnungslegung"

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Melden Sie sich gerne auch für unseren Newsletter & die FAS Finance Highlights an:

Ansprechpartner
 Dr. Michael Beyer Director

Board Advisory Services der FAS

Unser Board Advisory Services-Team ist kompetenter Partner für die Entwicklung der stetigen Professionalisierung der Aufsichts-, Verwaltungs- und Beiratstätigkeit und steht Mandatsträgern umfassend in allen wesentlichen Aspekten der Gremienarbeit zur Seite.

Jetzt informieren!