Kontakt

Process Management & Process Transparenz

Definition und Management von Geschäftsprozessen sowie deren Optimierung sind für jedes Unternehmen eine zentrale Aufgabe. Die Fähigkeit die eigenen Geschäftsprozesse effektiv und effizient zu gestalten ist letztendlich entscheidend für die Erreichung der definierten strategischen Ziele Ihres Unternehmens und die Schaffung und den Erhalt von Wettbewerbsvorteilen.   Prozessexzellenz zu erreichen ist naturgemäß das Ziel eines jeden Prozess-Managements und das Ergebnis eines idealerweise langfristig angelegten kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Prozessexzellenz ist dabei kein fest formulierter Zustand, sondern für jedes Unternehmen und jeden Prozess sehr individuell zu definieren. Im Mittelpunkt steht immer das Schaffen eines Mehrwerts für den jeweiligen Kunden und die optimale Ausrichtung aller Aktivitäten auf dieses Ziel vor dem Hintergrund von Kosten, Durchlaufzeit und Qualität. Es geht also um die Beantwortung der Frage aller Fragen: Wer macht Was, Wann, Wo, Warum und Wie?

Voraussetzungen für ein professionelles Prozessmanagement

Um die eigenen Geschäftsprozesse effektiv „managen“ zu können, benötigt Ihr Unternehmen wiederum genau für diesen Zweck gestaltete Prozesse sowie kompetente Mitarbeiter und die passenden Technologien. Dabei sollte Ihr Unternehmen in der Lage sein:

  • Geschäftsprozesse zu definieren und zu modellieren,
  • Geschäftsprozesse zu implementieren bzw. organisational umzusetzen,
  • Geschäftsprozesse im Hinblick auf Performance laufend zu überwachen und zu kontrollieren sowie
  • Geschäftsprozesse im Zeitverlauf kontinuierlich weiterzuentwickeln (in Abhängigkeit von internen und externen Faktoren)

Prozesstransparenz

Voraussetzung für Process Management ist die Schaffung von Process Transparenz. Hierbei kommen neben traditionellen Methoden der Prozessaufnahme mit Hilfe von Flow Charts auf Pinnwänden oder in Tools via Visio zunehmend weitestgehend automatisierte Tools im Process Mining wie Celonis oder Lana Labs zum Einsatz.

Ansätze zur Verbesserung des Process Management & der Process Transparenz

Unsere Leistungen im Bereich Process Management / Process Transparenz sind für Sie insbesondere in folgenden Situationen relevant:

  • Generell fehlende Transparenz oder Unsicherhiet über die Prozesse in Ihrem Unternehmen
  • Fehlende Transparenz oder Unsicherheit über selektive Prozesse in Ihrem Unternehmen wie Purchase-to-Pay / P2P,  Order-to-Cash / O2C oder Record-to-Record / R2R
  • Neukonzeption von Prozessen in Ihrem Unternehmen bspw. im Rahmen der Einführung eines ERP-Systems wie S4 Hana
  • Ineffizienzen in Prozessen wie Zeitverluste (z.B. verzögerte Auslieferungen), Geldverluste (z.B. vergebene Skonti) oder Arbeitsbelastung (z.B. durch Nacharbeiten durch fehlende Kontrollen)

Umsetzung eines aktiven Process Managements

Unsere Leistungen im Bereich Process Management / Process Transparenz umfassen insbesondere:

  • Analyse der bestehenden Prozesse in Ihrem Unternehmen ggf. unter Zuhilfenahme von Process Mining Technologien
  • Dokumentation der Prozesse in Ihrem Unternehmen
  • (Neu-)Konzeptionierung Prozesse in Ihrem Unternehmen
  • Optimierung der Prozesse in Ihrem Unternehmen

Bei Interesse und für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner
 Jürgen Diehm Partner