Kontakt

Finanzielle Restrukturierung & Finanzierung

Zur Bewältigung von Krisensituationen sind regelmäßig zusätzliche, finanzielle Mittel sowie eigenkapitalstärkende Maßnahmen erforderlich. Wir begleiten aktiv Prozesse der Sanierungsfinanzierung, Refinanzierung auslaufender Kredite, wie auch konzerninterne wie externe bilanzielle Sanierungsmaßnahmen.

Finanzbedarfsplanung – Ermittlung des Finanzierungsbedarfes

Bei der Ermittlung des bestehenden Finanzierungsbedarfes stehen die folgenden Fragen im Vordergrund.

  • Auf Basis welcher Strategie kann das Unternehmen sich hinreichend differenzieren, nachhaltige Erträge sichern?
  • Welche Strukturen und Investitionen sind dafür erforderlich?
  • Welches Restrukturierungsprogramm leitet sich hieraus ab?

Durch den Einsatz integrierter Planungstools sorgen wir für Transparenz über den Finanzierungsbedarf und entwickeln hierzu maßgeschneiderte Deckungskonzepte.

Dokumentation von Finanzierungsvorhaben

Nach der internen Klärung der Finanzierungsziele gilt es, den Business Case sowie den daraus abgeleiteten Finanzierungsbedarf adressatengerecht zu dokumentieren. Im Falle einer Finanzierung im Krisenstadium des Unternehmens ist zumeist eine Fortführungsprognose bzw. ein Sanierungsgutachten Grundlage der Finanzierungsentscheidung. Aber auch im Nichtkrisenfall empfiehlt es sich, Finanzierungsgespräche durch eine umfassende Unternehmensdokumentation vorzubereiten. Wir kennen das Anforderungsprofil von Kapitalgebern aus zahlreichen, von uns begleiteten Finanzierungsabschlüssen und unterstützen unsere Mandanten zielgerichtet bei der Erstellung von Factbooks, Informationsmemoranden, Businessplanungen und weiteren Dokumenten.

Erreichung der Sanierungsfähigkeit durch eigenkapitalstärkende Maßnahmen

Zur Erreichung der Sanierungsfähigkeit eines Unternehmens sind häufig, neben leistungswirtschaftlichen Aufgaben, Maßnahmen zur Beseitigung der Überschuldungsgefahr bzw. zur Verbesserung der Eigenkapitalsituation durchzuführen. Hierunter können Rangrücktritte, Forderungsverzichte oder Debt-Equity-Swaps fallen. Durch Einbeziehung unserer Fachexperten aus den Bereichen Tax und Legal sorgen wir für eine ganzheitliche Auswahl und Bewertung.

Finanzierungsmaßnahmen – Maßnahmen zur Zuführung von neuen Geldmitteln

Neben rein bilanzverbessernden Maßnahmen ist, im Rahmen von Restrukturierungsvorhaben regelmäßig die Zuführung von fresh money zur Liquiditätsstärkung, erforderlich.

Dies kann zum einen in Form von Eigenkapital durch bestehende oder auch neue Gesellschafter als Beteiligungsfinanzierung erfolgen. Zum anderen kommen fremdkapitalorientierte Maßnahmen in Betracht, wie etwa Überbrückungs- und Sanierungskredite. Bürgschaften und Subventionen der öffentlichen Hand können ergänzende Finanzierungspotenziale darstellen. Darüber hinaus bietet sich die Prüfung weiterer spezieller Finanzierungsinstrumente an, wie etwa Leasing, Factoring, Mezzaninkapital, um nur einige Optionen zu nennen.

Typisch für restrukturierungsnahe Finanzierungskonzepte ist es, dass mehrere der genannten Elemente kombiniert werden. Ebenso kommt es häufig zu koordiniertem Vorgehen der Finanzierungspartner und konsortialen Finanzierungsstrukturen. Der mit Anzahl der Beteiligten wachsenden Komplexität, tragen wir durch umfassendes Projektmanagement Rechnung.  

Begleitung des Finanzierungsprozesses durch die FAS AG

Finanzierungsprozesse stellen nicht nur in Restrukturierungssituationen zumeist Projekte dar, die im Hinblick auf Komplexität und Ressourcenbindung deutlich über das Tagesgeschäft der Geschäftsleitung hinausgehen, gleichzeitig aber ganz erheblichen Einfluss auf die Zukunftsfähigkeit der zu finanzierenden Einheit haben. Wir führen unsere Mandanten durch alle Phasen des Finanzierungsprozesses. So begleiten wir Vorbereitung, Optionenauswahl und Finanzierungskonzept, Ansprache von Finanzierungspartnern, Verhandlungsphase sowie Abschluss und tragen durch unseren umsetzungsorientierten Beratungsansatz zur Entlastung der Managementkapazitäten bei. 

Bei Interesse und für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ansprechpartner
 Dr. Rainer Doll Partner