Kontakt

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Abschlussprüfung?

In vielen Unternehmen, die prüfungspflichtige Abschlüsse erstellen, bestehen verschiedenste Konfliktfelder mit dem beauftragten Wirtschaftsprüfer. Gemeinsam mit Ihnen eruieren wir gerne Handlungsfelder zur Verbesserung der Prüfungsleistung Ihres Abschlussprüfers. Bitte beantworten Sie uns dazu die folgenden Fragen, anhand derer wir Ihre Situation abschätzen können. 

Quick Check „Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Abschlussprüfung?“

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Stellt die bei Ihnen prüfende Gesellschaft sicher, dass sich das bei Ihnen prüfende Team im Zeitverlauf möglichst konstant personell zusammensetzt?
Erläutert Ihnen Ihr Wirtschaftsprüfer den exakten Prüfungsumfang und Prüfungsscope (Vollprüfung, prüferische Durchsicht etc.) inkl. möglicher Alternativen und Auswirkungen zu den zu berücksichtigenden Gesellschaften?
Es liegt ein detaillierter und mit Verantwortlichkeiten, mit zur Verfügung zu stellender Unterlagen und mit Zeitschiene hinterlegter Ablaufplan der Zusammenarbeit zugrunde?
Die Feststellungen des Abschlussprüfers werden sofort an Sie kommuniziert und Sie erhalten zeitgleich eine finale Aussage (z. B. keine Doppelschleifen durch nachgelagerte Abschlussprüfer-interne Qualitätsreviews/verzögerte Rückfragen)?
Für komplexe Geschäftsvorfälle oder bei Beurteilungsspielräumen bei Ansatz und Bewertung entwickeln Sie schon entsprechende Erklärungsansätze im Vorfeld und stimmen diese unterjährig mit dem Wirtschaftsprüfer ab?
Unternehmensangaben
Ansprechpartner
 Dr. Christian Herold Partner