Kontakt

ZAHLUNGSVERKEHR

Neben der Übernahme der laufenden Finanzbuchhaltung oder unternehmensindividueller Prozessketten übernehmen wir für unsere Kunden auch die Abwicklung des Zahlungsverkehrs von der Disposition bis zur Bereitstellung von Zahlungsdateien oder Überweisungsträgern für die Banken.

Auf diese Weise schaffen sich unsere Kunden volle Transparenz und Sicherheit der Zahlungsströme und verbessern so die Steuerungsmöglichkeiten für Cash-Flow und Liquidität im Unternehmen. Gleichzeitig behalten die Unternehmen volle Kontrolle über den gesamten Zahlungsprozess und können bei Bedarf nach wie vor einzelne Zahlungen manuell steuern.

Unser Leistungsspektrum im Bereich des Zahlungsverkehrs umfasst insbesondere die folgenden Tätigkeiten, wobei wir sowohl diese Tätigkeiten auch im Paket mit dem Outsourcing der Finanzbuchhaltung oder einzelner Prozessketten wie beispielsweise dem Purchase-to-Pay Prozess anbieten:

  • Disposition von Lieferanten- und Kundenrechnungen
  • Disposition für Schecks, Überweisungen und Lastschriften
  • Ausdruck der Zahlungsträger auf Laser-Formularen (DIN A4-Format)
  • Disposition für Diskettenclearing
  • Ausgabe wahlweise auf Datenträger oder zur Weiterverarbeitung mit Online-Banking Software
  • Zahlung über Zentrallieferant oder -kunden möglich
  • Auslandszahlungsverkehr (DTAZV) mit Z1-Meldung
  • Individuelle Bearbeitung der Zahlungen, z.B. Änderung des Skontobetrags, Teilzahlungen
  • Individuelle Behandlung von Gutschriften
  • Disposition und Zahlung unter Einbeziehung der aktuellen Bank- und Kontensalden
  • Dispositionsliste nach Kontonummer, Rechnungsdatum, Fälligkeitsdatum und Skontodatum selektierbar
  • Zwischenspeicherung der disponierten Sätze in der Dispositionsliste
  • Auswertung der erledigten Zahlungen zur Erstellung von Scheck- und Überweisungslisten
  • DTA Anzeige (zur Anzeige des Inhaltes DTA bzw. DTAZV-Datei)
     

Gerne unterstützen wir Sie auch bei weiteren Maßnahmen zur Planung, Überwachung und Steuerung der Liquidität im Unternehmen.