Kontakt

WTS-Gruppe eröffnet Standort in Hannover

Pressemitteilung -

München, 01. Oktober 2020 – Die WTS-Gruppe hat in Hannover ihren 12. deutschen Standort eröffnet. Von hier aus wird sich die internationale Beratungsgesellschaft für Steuerberatung und Financial Advisory auf die Beratung von Konzernen und den internationalen Mittelstand in der niedersächsischen Metropolregion konzentrieren. Der Fokus liegt dabei auf Services für die Digitalisierung von Steuer- und Finanzfunktionen.

Die WTS-Gruppe zählt mit ihren zwei Kernmarken WTS und FAS, über 1.100 Mitarbeitern und nun zwölf Standorten zu den führenden Beratungseinheiten für Steuerberatung und Financial Advisory. Mit ihrem neuen Standort in Hannover treibt die WTS-Gruppe den weiteren Ausbau ihrer flächendeckenden Präsenz in den wichtigsten Wirtschaftsregionen Deutschlands weiter voran.

“Hannover ist der Motor der Wirtschaft in Niedersachsen und verfügt über eine exzellente Infrastruktur. Die Region zeichnet sich durch einen breiten Branchen-Mix aus, wobei dort vor allem der Handel, die Industrie sowie Versicherungen sehr stark vertreten sind. Gerade in diesen Bereichen verfügen wir über langjährige Beratungserfahrung“, kommentiert Fritz Esterer, Vorstandsvorsitzender der WTS-Gruppe.

Die Startformation am neuen Standort besteht aus insgesamt 10 Personen. Weitere Unterstützung für die Hannover-Expansion erhalten sie vom ehemaligen HDI-Vorstand Dr. Stefan Sigulla, welcher die WTS-Gruppe als Of Counsel in beratender Funktion begleitet. 

WTS wird in Hannover Mandanten insbesondere bei der die digitalen Transformation von Steuerfunktionen, der Einführung von Tax Compliance Management-Systemen (Tax CMS) sowie den Themen steuerliche Prozesse und Toollösungen zur Seite stehen. Im Geschäftsfeld Financial Advisory bilden die Beratungsfelder Rechnungslegung, Financial Services sowie Finance Optimization den lokalen Schwerpunkt. Das letztgenannte Gebiet schließt Spezialberatung rund um die Automatisierung und Digitalisierung des Finanzbereichs ein.

Esterer ergänzt: „Die WTS Gruppe ist in den vergangenen Jahren sehr stark gewachsen. Umsatztreiber waren unter anderem unsere digitalen Services, die wir für Konzerne, aber auch mitteständische Unternehmen zur Verfügung stellen. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in unserer Startaufstellung in Hannover wider. Unsere dortigen Teams verfügen über umfangreiche Expertise im Bereich der digitalen Transformation von Steuer- und Finanzfunktionen.“