Kontakt

Motel One Group

Customer Insight -

“Like the price. Love the design.” Die Motel One Group mit Hauptsitz in München ist eine im Jahr 2000 gegründete Design-Hotelkette, welche sich erfolgreich als Qualitätsführer in der Budget-Hotellerie in Deutschland positioniert hat. Derzeit betreibt Motel One europaweit 55 Hotels und beschäftigt insgesamt über 2.000 Mitarbeiter.

Sowohl Branchenkenner als auch Gäste schätzen die Kombination aus hochwertiger Ausstattung, exklusiven Designhighlights, hohen Servicestandards und erstklassigen innerstädtischen Standorten zu einem attraktiven Preis. Dieses bereits in den Anfangsjahren des Unternehmens entwickelte Konzept, welches zu diesem Zeitpunkt im deutschen Hotelmarkt einzigartig war, wurde in den letzten Jahren Garant für den Erfolg und das starke Wachstum. Dies zeigt sich auch in den aktuellen Finanzkennzahlen des Geschäftsjahres 2016. Bei einer Auslastung von durchschnittlich 77 Prozent (Vorjahr 75 Prozent) konnte der Umsatz um 11 Prozent auf 357 Millionen Euro gesteigert werden, der Gewinn vor Steuern lag bei 128 Millionen Euro.

Vater des Erfolgs ist Unternehmensgründer Dieter Müller, der die Firma unter anderem zusammen mit seiner Ehefrau Ursula Schelle-Müller führt. Seine Karriere als Hotelier begann Herr Müller bei der französischen Hotelkette Accor, bevor er schon in den späten 80er und in den 90er Jahren die eigene Hotelkette Astron aufbaute. Diese wurde im Jahr 2002 an den spanischen NH-Konzern verkauft. Müller konzentrierte sich fortan, auch mit der Hilfe von verschiedenen Investoren, auf den Aufbau von Motel One.

Mittelfristiges Ziel des Unternehmens ist es, das Standortnetz in den deutschen Großstädten zu verdichten und parallel dazu die Expansion in den europäischen Metropolen voranzutreiben. In den nächsten Jahren soll die Anzahl der Hotels auf 83 erhöht und eine Zimmeranzahl von insgesamt 24.100 erreicht werden.