Kontakt

FAS Gruppe schließt Geschäftsjahr 2015 mit Rekordumsatz

Pressemitteilung -

Stuttgart, 25. Mai 2016

Die FAS Gruppe gab am Montag bekannt, der Umsatz habe in dem, am 31. Dezember 2015 endenden Geschäftsjahr die Rekordhöhe von über 10 Millionen Euro erreicht, eine Steigerung zum Vorjahr um 14%. Damit unterstreicht das unabhängige Finanzberatungsunternehmen seine Position auf dem deutschen Beratungsmarkt.

Ingo Weber, Vorstandsvorsitzender der FAS AG, kommentiert das Ergebnis wie folgt: „Im Geschäftsjahr 2015 konnten wir die ersten Früchte unserer Investitionen und Anstrengungen in den Vorjahren ernten. Der starke Personalaufbau, insbesondere an den Standorten in München, Frankfurt und Düsseldorf sowie die Ausweitung der Beratungstätigkeit in den Bereichen Process Consulting und Transaction Services zahlen sich jetzt aus. Gleichzeitig wurde hierdurch die Basis für ein weiteres dynamisches Wachstum in den Folgejahren gelegt. Wir danken unseren Mandanten für das uns entgegengebrachte Vertrauen.“

Starkes Wachstum durch zahlreiche Börsengänge

Insbesondere die zahlreichen, von der FAS AG begleiteten, Börsengänge wie der Pieris AG (Biotech), windeln.de AG (eCommerce) und der Chorus-Gruppe (Regenerative Energien) trugen zum Umsatzwachstum bei. Dabei profitierte die FAS AG zum einen von dem relativ starken 2015er IPO-Markt, aber auch von ihrer proprietären Stellung als unabhängiger Anbieter von Dienstleistungen im Kontext von Börsengängen wie IPO Readiness-Projekten, Umstellungen auf IFRS oder die Einführung von Risikomanagementsystemen. Der Financial Services Bereich mit ca. 25% des Gruppenumsatzes trug ebenfalls zur stabilen Entwicklung bei. Erstmalig konnten in 2015 im Bereich Business Services deutliche Umsätze im 7-stelligen Bereich mit den – in den Jahren 2014 und 2015 – erworbenen Unternehmen aeveo GmbH und Back Office Center GmbH erzielt werden.

Höhepunkte des Geschäftsjahres 2015

  • Neues Mitglied im Vorstand der FAS AG und Niederlassungsleiter am Standort Düsseldorf: Dirk Spalthoff
  • Zusammenschluss der bestehenden FAS Business Services-Aktivitäten mit der BOCGruppe in Dormagen und Leipzig
  • 15-jähriges Firmenjubiläum der FAS AG
  • Eröffnung der ersten europäischen Standorte in Wien und Zürich
  • Neues Aufsichtsratsmitglied der FAS AG: Prof. Dr. Edgar Löw

Ausblick

Auch im ersten Quartal 2016 lag der Umsatz erneut über dem Vorjahresquartal. Für das Gesamtjahr 2016 ist ein organisches Wachstum im unteren 2-stelligen Bereich geplant. Wachstumstreiber sind die erfolgreiche Einstellung von qualifizierten Mitarbeitern sowie die Ausweitung des Angebotsspektrums im Bereich Process Consulting. Im Bereich Business Services sind weitere Add on-Akquisitionen für ein beschleunigtes Wachstum geplant.

Die FAS AG ist ein unabhängiger, innovativer Lösungsanbieter für zielorientierte Beratung, aktive operative Unterstützung und effizientes Outsourcing der Finanzfunktionen von Unternehmen sowie bei Bewertungsanlässen und Transaktionsprozessen. Hauptsitz der Gesellschaft ist in Stuttgart mit weiteren Standorten in Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Leipzig, Zürich und Wien.

Pressekontakt

FAS AG
Anke Berg
Büchsenstr. 10
70173 Stuttgart
+49 (0) 711 6200749-13
F +49 (0) 711 6200749-99
anke.berg(at)fas.ag
www.fas.ag