Kontakt

Corporate Performance Management im Private Equity Umfeld

#GoDigital -

Corporate Performance Management (CPM) Systeme sind im Private Equity Umfeld von hohem Wert. Schnelle, verlässliche und qualitativ hochwertige Zahlenwerke und Analysen sind bei der Steuerung der Portfolio-Unternehmen unerlässlich. Bei der Erweiterung des Portfolios um Small und Mid Cap Unternehmen hat die Herstellung von Transparenz in kurzer Zeit oberste Priorität. Die Herausforderungen sind häufig fehlender Systemeinsatz im Finanzbereich mit einem hohen Anteil manueller Reportingtätigkeiten, überwiegender Einsatz von Exceltabellen zur Analyse und Steuerung und fehlende einheitliche Reportingstrukturen.

Corporate Performance Management Systeme können dabei helfen Reportingstrukturen zu vereinheitlichen und schnell systemgestützte Analysen durchzuführen. Die verlässlichen Ergebnisse sind dann die Grundlage für eine solide Planung und Steuerung im Private Equity Umfeld.

Da der Faktor Zeit besonders ins Gewicht fällt, muss ein CPM-System im Private Equity Umfeld in überschaubarer Zeit beim Portfolio-Unternehmen implementierbar sein. Ein intuitives User Interface unterstützt die schnelle Einsatzfähigkeit des CPM-Systems nach der Implementierung. Durch den häufigen Einsatz von Exceltabellen im Finanzbereich der neuen Portfolio-Unternehmen ist die nutzerfreundliche Integration von Excel-Add-ins in dem CPM-System von entscheidender praktischer Bedeutung.

Ist das CPM-System erstmal implementiert, so dient es als zentraler Informationspool, in welchem die Daten für den gesamten Finanzbereich vollumfänglich zur Verfügung gestellt werden. Auswertungen können kurzfristig, ohne großen manuellen Aufwand, generiert und in ad-hoc Reports zur Verfügung gestellt werden. Aufgrund der Integration neuester Technologien (zum Beispiel RPA oder KI) stellt das CPM-System oftmals auch den ersten Schritt in die Digitalisierung der Finanzabteilung bei den Portfoliounternehmen dar.

LucaNet als CPM Software-Anbieter hat sich im Bereich Private Equity anhand dieser Kriterien in den letzten Jahren bewährt. Gemeinsam haben wir im Private Equity Umfeld CPM-Systeme erfolgreich implementiert und leistungsfähige Prozesse, beziehungsweise Reportingstrukturen, in den Portfolio-Unternehmen etabliert. Dies ermöglicht den Beteiligungshäusern, sich voll ihrer Kernaufgabe zu widmen.

Bis bald!

Patrick Weber

#digitalfuture #finance #fasag