Kontakt

Effizienzprüfung eines Aufsichtsratsgremiums

Customer Insight -

Wir wurden von einem Unternehmen der Kreditwirtschaft mandatiert, die jährlich anstehende Effizienzprüfung des Aufsichtsrats durchzuführen und im Anschluss die im Rahmen der Evaluation ermittelten Optimierungsmöglichkeiten mit umzusetzen.

Anlass der Beauftragung war neben der gesetzlichen Pflicht zur grundsätzlichen Durchführung der Effizienzprüfung der Wunsch, durch unsere Expertise und Rolle die Erfahrungen aus anderen Gremien einfließen zu lassen und somit den Wissenstransfer inklusive Best Practice-Empfehlungen zu ermöglichen. Weiterhin sollten insbesondere Arbeits- und Sitzungsabläufe hinterfragt und Informationsflüsse auf den Prüfstand gestellt werden.

Die individualisierte Online-Evaluation, an der alle Mitglieder des Aufsichtsrats teilgenommen haben, wurde um umfangreiche Interviews und Einblicke ergänzt. In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden wurden regelmäßig Fortschritt und Zwischenergebnisse abgestimmt. 

Aus den guten Ergebnissen konnten wichtige Impulse für eine effizientere Gremienarbeit abgeleitet werden. Insbesondere die strukturierte Weiterbildung der Mitglieder des Aufsichtsrats als Teil eines nachvollziehbaren Konzepts ist ein wichtiges Element. Auch die Sicherstellung aktueller interner und externer Informationen wurde verbessert. Eine kostenfrei zugängliche Quelle ist beispielsweise unser Newsletter FAS ARadar, welcher Aufsichtsräte kompakt und kompetent mindestens quartalsweise informiert und auf diese Weise ein Baustein bezüglich unabhängiger Informationen sein kann.

Letztlich wurden „Gewohnheiten“ bezüglich der Sitzungsabläufe kritisch gewürdigt und der Aufsichtsratsarbeit anstelle von andauernden, durchgängigen Präsentationen eine andere Gewichtung eingeräumt. Die somit bestehende Anforderung des Aufsichtsrats als Berater bzw. Sparringspartner des Vorstands wird nun ebenfalls deutlich intensiver gelebt.